Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Soll man SEO selber machen?
#1
Hallo zusammen! 
Das Thema ist SEO! Was haltet ihr davon? 

Es mag kompliziert sein, aber die Ergebnisse, die man erzielen kann, sind wirklich erstaunlich! Bitte schreiben Sie auch, bin ganz gespannt... 

Persönlich habe ich nie selbst etwas in SEO gearbeitet, weil ich denke, dass es ein zu großes Thema ist, und man es nicht einfach über Nacht lernen kann. Deshalb beauftrage ich immer diesen Marketingexperten, der die Arbeit für mich erledigt. 
Was halten Sie von der Idee, die SEO-Arbeiten selbst zu machen und nicht jemanden damit zu beauftragen?  

Jetzt seid ihr dran! 
Lasst mal hören Wink
Zitieren
#2
meiner Meinung nach kann man sich die Kohle sparen und die SEO selber machen. Ist ja kein Hexenwerk
Zitieren
#3
Ja, man könnte es schon versuchen.
Zitieren
#4
Es heisst nicht umsonst, Schuster bleib bei Deinen Leisten. Hier besteht durchaus die Gefahr bzw. die Möglichkeit, das Geld sparen sehr teuer sein. Besonders dann wenn man die Website nicht mehr findet und so keine Besucher mehr angelockt werden. Meine Empfehlung geht daher immer zu einer Online Agentur. Es gibt da noch so ein Sprichwort: Werbung ist teuer, nicht Werbung kann teurer sein
Zitieren
#5
Nun, das hängt wirklich davon ab, wie ernsthaft Sie die Sache angehen wollen. Wenn du es wirklich gut machen willst, kannst du es natürlich versuchen, aber du musst wirklich viel recherchieren und eine Menge Zeit damit verbringen.

In meinem Fall habe ich beschlossen, Profis für meinen Online-Shop zu engagieren, und ich habe online nach jemandem gesucht, der SEO macht. Im Netz habe ich eine Agentur gefunden, die Online Marketing in Dillenburg anbietet und ich habe sie beauftragt, SEO zu machen.

Ich kann sagen, dass ich mit ihrer Arbeit mehr als zufrieden bin und wenn du Interesse hast, empfehle ich dir wirklich einen Blick auf ihre Website zu werfen. Am besten ist es natürlich, wenn man sich selbst davon überzeugt...

Sie bieten auch andere Leistungen neben SEO an, wie Webdesign, Online Marketing und mehr!

Beste Grüße
Zitieren
#6
Wenn man keinen Plan, keine Erfahrung in etwas hat, dann macht es meistens keinen Sinn die Sache selber zu erledigen. Wenn man keine Ahnung hat, dann kann man durch sein Handeln mehr kaputt machen, als produktiv zur Sache beisteuern. Es kommt natürlich auch immer darauf an, worum es geht. In deinem Beispiel geht es mit Sicherheit um die Webseite deiner Firma, deinen Beruf, die Sache, mit der du deinen Lebensunterhalt verdienst. Das ist was anderes, wie als wenn du dich das erste Mal daran probierst einen Tisch von Ikea zusammenzubauen. Letztendlich kann man alles selber lernen und machen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und wir haben alle mal klein angefangen. Wenn man die Sache über Nacht lernen könnte, macht es natürlich keinen Sinn, dafür jemanden zu beauftragen. Bei so komplexen Sachen, wie der richtigen Marketingstrategie, wendet man sich besser an Fachleute, die ihr Handwerk verstehen. Hier geht es ja um deine Existenz. An diesem Beispiel einer Mittelständlerin, die auch die richtige Werbestrategie in Corona Zeiten finden musste, kannst du erkennen, wie wichtig es ist, die passenden Profis an der Seite zu haben. Vor allem in so schwierigen Zeiten wie der Pandemie. Da kann man es sich nicht leisten herumzuprobieren und zu scheitern. Da zeigt sich ganz deutlich, wie wichtig es ist, auf erfahrene Fachleute zurückzugreifen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste